~Bishoujo Senshi Sailor Moon - The Sailor Senshi Palace~

Anlässlich des 25th Anniversary von Sailor Moon, kündigte Sailor Moon Official folgende News an:

»Es wird einen Sequel vom uns bekannten Reboot 'Sailor Moon Crystal' geben! [ ... ]«




Inner Senshi

Die Kriegerinnen des inneren Sonnensystems [ von Fans entstandener Begriff "Inner Senshi" ] waren in ihrem früherem Leben die Leibwache von Neo-Prinzessin-Serenity. Mit ihren Schutzplaneten Venus, Mars, Merkur und Jupiter repräsentieren sie die vier inneren Planeten des Sonnensystems. [ ? ]









Usagi Tsukino

Auch "Bunny", Sailor Moon

Usagi Tsukino [ alltägliches Erscheinungsbild ]

Usagi's besonderes Merkmal sind ihre zwei blonden Zöpfe welche durch zwei Odangos befestigt werden. Sie hat ein rundes Gesicht, weshalb sie viele "Mondgesicht" nennen und große blaue Augen. Von der Größe her ist sie jedoch recht klein und obwohl sie sehr viel isst, hat sie eine schlanke Figur.

Da sie die Juuban High School besucht, trägt sie meistens ihre Schuluniform. In ihrer Freizeit bevorzugt sie jedoch hübsche und verspielte Kleidung die gerne auch mal bequem sein darf.

Sailor Moon [ transformiert ]

Das populäre Outfit von Sailor Moon, erinnert einem Matrosen-Outfit. Dennoch "entwickeln" sich ihre Sailor-Outfits im Laufe der 5 Staffeln [ ein deutliches Beispiel für diese hier angespielte "Entwicklung", ist das Outfit von Super Sailor Moon ].

Gegensatz zu ihren vorigen Kostümen ist ihr Eternal Kostüm in weiß und rosa gehalten. Sie trägt außerdem Engelsflügel.


Biografie


Usagi war 14 Jahre alt, als sie das erste mal auf die Mondkatze Luna traf. Diese schenkte Usagi eine Brosche mit der sie dazu in der Lage war sich in Sailor Moon zu verwandeln. Anfangs hatte sie große Angst vor ihrer neuen Aufgabe, doch es dauerte nicht lange, bis sie sich daran gewöhnte und zu einer schusseligen, aber herzensguten Sailor Kriegerin wurde.

Im Laufe dieser Zeit fand sie gemeinsam weitere Sailor Krieger, die sich ihrem Team anschlossen und von nun an Usagi's beste Freunde waren. Ihre Aufgabe war es nun die Prinzessin des ehemaligen Mondkönigreiches zu finden. Dabei lernte Usagi auch den gutaussehenden Tuxedo Mask kennen, in den sie sich sofort verliebte. Doch als dieser umgebracht wurde, war Usagi so traurig, dass sie sich in die Prinzessin verwandelte und aus ihrer Träne bildete sich der Silberkristall. Dabei erinnerte sie sich, dass sie vor langer Zeit einmal Prinzessin Serenity war und Tuxedo Mask ihr geliebter Prinz Endymion.

Die Suche nach der Prinzessin war somit beendet und die nächste Aufgabe des Sailor Teams war es, das Königreich des Dunkeln zu besiegen. Dies gelang ihnen auch, jedoch kamen dabei alle ums Leben. Dank des Silberkristalls wurden jedoch alle Sailor Krieger und Tuxedo Mask wieder geboren. Der einzige Haken dabei war, dass sie sich an nichts mehr erinnern konnten, außer an ihr normales Leben. Doch als die neuen Feinde auftauchten, blieb Luna nichts anderes übrig als ihnen ihre Erinnerungen zurück zu geben. Das Sailor Team war nun wieder vereint und auch Mamoru und Usagi liebten sich wieder. Bis zu dem Tag, als ein unbekanntes kleines Mädchen auftauchte und sich als Usagi ausgab. Niemand wusste wer sie war oder wo sie herkam. Nur, dass sie auf der Suche nach dem Silberkristall war und von den neuen Feinden gejagt wurde. Sie nannten das kleine Mädchen Chibiusa und Usagi war oft eifersüchtig auf sie, weil sie von ihrer Mutter und sogar von Mamoru bevorzugt wurde. Trotz allem schloss Bunny sie ins Herz und es stellte sich heraus, dass Chibiusa aus der Zukunft kam. Gemeinsam reiste das Sailor Team in die Zukunft um Chibiusa zu helfen und dort stellte sich heraus, dass Chibiusa die zukünftige Tochter von Mamoru und Usagi war.

Gemeinsam mit ihrer Liebe gelang es ihnen das Phantom des Todes zu besiegen und das zukünftige Kristall Tokio zu retten. Doch der Frieden hielt nicht lange an. Weitere Feinde bedrohten die Erde, wie zum Beispiel die Death Busters die die Erde zerstören und den Heiligen Gral an sich reißen wollten. Dabei trafen sie auch auf weitere Sailor Kriegerinnen, mit denen sie sich anfreundeten und gemeinsam gegen das Böse kämpfte.

Diese Sailor Kriegerinnen besaßen auch die drei Talismane, die gemeinsam den heiligen Gral bildeten. Mit ihm war Sailor Moon in der Lage sich in Super Sailor Moon zu verwandeln. Doch erst als Pegasus ihr neue Kräfte gibt, ist Sailor Moon in der Lage sich dauerhaft in Super Sailor Moon zu verwandeln. Nachdem sie auch die dunkle Königin Nehelenia in ihren Spiegel verbannt hatten, kehrte wieder Friede in Tokio ein. Doch wie lange würde dieser Frieden halten? Tja, dass erfahrt ihr in einer anderen Geschichte ^____~".

Stärken & Vorlieben


Stärken

+ mutig
+ treu
+ selbstbewusst
+ warmherzig

Vorlieben

+ Mamoru
+ Chibiusa
+ Süßigkeiten
+ Kuchen [ insb. Zitronenkuchen ]
+ Hauswirtschaft
+ die Senshi

Schwächen & Abneigungen


Schwächen

- Tollpatschigkeit
- Frühes Aufstehen

Abneigungen

- Hass
- Wut
- Streit
- Selbstsüchtigkeit
- Kaltherzigkeit
- Karotten
- Mathematik
- Englisch


Fakten


Spitzname: Mondgesicht, weiche Birne
Geburtstag: 30. Juni
Sternzeichen: Krebs
Blutgruppe: 0
Usagi in der Gemmologie: Perle [ ? ]
Erster Auftritt im Anime: Episode 1 - Der Glanz der Juwelen
Familienstatus: Führt eine stabile Beziehung mit Mamoru
Liebesstatus: Unsterblich in Mamoru verliebt

Familie

Ikuko ist eine nette, gutmütige Hausfrau, kann jedoch gelegentlich, insbesondere wenn es um die Schulnoten ihrer Tochter geht, sehr streng werden. Sowohl im Anime als auch im Manga ist eines der ersten Dinge die sie in der Serie tut, Bunny wegen eines verhauten Tests zu rügen. Später, als Chibiusa sich bei den Tsukinos einschleicht und vorgibt, die kleine Schwester von Bunny zu sein, behandelt Ikuko sie wie eines ihrer eigenen Kinder. Das gleiche gilt in der fünften Staffel für Chibi Chibi. Dass ihre Tochter eine Sailor Kriegerin ist, weiß Ikuko nicht. In der vierten Staffel wird sie das erste und einzige Mal Opfer der Feinde des Sailor Teams. Falkenauge wählt sie als sein nächstes Ziel aus und versucht Pegasus zu finden, von dem er vermutet, dass er sich in ihrem Traum versteckt haben könnte. Dem ist jedoch nicht so und Ikuko kann von Sailor Moon und Sailor Chibi Moon gerettet werden. Ikukos größter Traum ist es, Bunny und Chibiusa eines Tages in Brautkleidern bei deren Hochzeiten zu sehen.

Kenji Tsukino
ist Bunny Tsukinos Vater. Er ist sich nicht darüber bewusst, dass seine Tochter eine Sailor Kriegerin ist, auch wenn sie es ihm in Kapitel 8 des Mangas erzählt. Er hält es für einen Witz. Kenji wird als typisch-väterlicher Vertreter männlicher Stereotypen dargestellt: er arbeitet als Journalist und ist Alleinverdiener der Familie. Er kann nicht kochen, versucht aber seiner Frau gelegentlich mit Einkäufen im Supermarkt unter die Arme zu greifen. Er ist ein sehr netter Mann, manchmal etwas zu behütend was seine Kinder, besonders seine Tochter, angeht. Bunny definiert ihren Traummann in einer Folge als Mann, mit den Charaktereigenschaften ihres Vaters.

Shingo Tsukino
ist der jüngere Bruder von Bunny. Er hat viel bessere Noten als seine große Schwester und liebt es sie deswegen aufzuziehen und zu ärgern. Ironischerweise wird er zu einem großen Fan von Sailor Moon, allerdings weiß er nichts von der Doppelidentität seiner Schwester. Anfangs hatte er panische Angst vor Luna, da ihn als Baby eine Katze gebissen hatte, und ist deswegen strikt dagegen, dass sie als Haustier bei den Tsukinos lebt. Diese Angst hat er allerdings überwunden und kommt sehr gut mit der Katze zurecht.

Luna ist eine sprechende Katze und fungiert als Beraterin von Bunny Tsukino. Sie spürt Bunny im Tokio der Gegenwart auf, erweckt Sailor Moon in ihr, und steht ihr fortan mit Rat und Tat zur Seite. Auch Sailor Merkur, Sailor Mars und Sailor Jupiter werden von ihr erweckt. Im Silberjahrtausend waren Luna und Artemis die Berater Königin Serenitys. Gemeinsam mit den Sailor Kriegerinnen und Prinz Endymion werden sie von der Königin in ein zukünftiges Dasein auf Erden geschickt, nachdem das Königreich zerstört wurde. In der Zukunft, in Kristall Tokio, sind Luna und Artemis ein Paar und haben eine gemeinsame Tochter: Diana.

Träume & Ängste

[ Aus Usagis Perspektive ]

Ich träume von einer Hochzeit in Weiß, natürlich muss mein Bräutigam Mamoru Chiba sein, sonst wäre es für mich keine Traumhochzeit.

Ich habe tierische Angst vor Insekten wie Spinnen und Wespen.