~Bishoujo Senshi Sailor Moon - The Sailor Senshi Palace~

Anlässlich Usagis Geburtstages, wurde von Sailor Moon Official bekanntgegeben, dass die vierte Season von Sailor Moon Crystal, jetzt doch als Zweiteiler, statt einer kompletten Staffel erscheinen wird. [ ... ]



Inner Senshi

Die Kriegerinnen des inneren Sonnensystems [ von Fans entstandener Begriff "Inner Senshi" ] waren in ihrem früherem Leben die Leibwache von Neo-Prinzessin-Serenity. Mit ihren Schutzplaneten Venus, Mars, Merkur und Jupiter repräsentieren sie die vier inneren Planeten des Sonnensystems. [ ? ]









Minako Aino

Sailor Venus

Minako Aino [ alltägliches Erscheinungsbild ]

Ich habe außerordentlich lange, blonde Haare, die ich mir mit einer roten Haarschleife nach hinten binde, damit sie mir nicht lästig im Gesicht hängen.

Ich bin etwa 1, 63 m groß, was für meinen Geschmack doch etwas klein ist. Doch ich wachse ja noch... noch ist die Hoffnung nicht gestorben.

Ich habe strahlend Königsblaue, große Kulleraugen, mit welchen ich schon so manchen vielsagenden Blick in Richtung eines gut aussehenden Jungen gesendet habe.

Dank meiner sportlichen Ausbildung als Volleyballspielerin konnte ich meine überaus schlanke Statur beibehalten, auf welche ich heute noch sehr stolz bin.

Sailor Venus [ transformiert ]

Als Sailorkriegerin trage ich wie alle einen kurzen Rock in Orange.

Dazu Orange Lackschuhe und eine blaue Schleife vor der Brust.

Außerdem trage ich weiße Handschuhe sowie weiße Schulterpolster und wieder mal nicht zu vergessen, dass Diadem welches meine Stirn ziert, in welchem sich höchstwahrscheinlich ein Topas befindet. Des weiteren ziert ein orangefarbenes Halsband meinen grazilen Hals.


Biografie


[ Aus Minakos Perspektive ]

So begann meine lange Reise des Schlafes. Bis im 20. Jahrhundert die Zeit reif wurde um meine Aufgabe als Leibwächterin wieder aufzunehmen.

Ein Aufgabe, die ich als Minako Aino zu Beginn natürlich alles andere als toll fand. Ich hatte ein tolles Leben, ohne übernatürliche Zwischenfälle, ich war der Kapitän der Volleyballmanschaft an meiner Schule und dann... ja dann. Dann traf ich ihn. Artemis! Den sprechenden Kater mit dem Halbmond auf der Stirn. Unsere erste Begegnung war mehr als nur schmerzhaft für ihn.

Er beobachtete mich während des Sportunterrichts und während einer Übung am Barren versuchte er Kontakt mit mir aufzunehmen. Ich erschrak so sehr, dass ich das Gleichgewicht verlor und mit meinem Hintern direkt auf dem kleinen Körper von Artemis landete. Am selbigen Abend erschien er mir plötzlich an meinem Zimmerfenster. Er eröffnete mir, dass ich eine Kriegerin für die Gerechtigkeit wäre und ich fortan gegen das Böse kämpfen sollte. Am Anfang hatte ich sehr große Schwierigkeiten, doch mit der Zeit habe ich mein Schicksal akzeptiert. Ich wurde sogar so etwas wie eine lokale Berühmtheit.

Es gab sogar Videospiele über mich als Sailor V. Letztendlich, nach langer Zeit des einsamen Kampfes beschloss ich die 4 weiteren Kriegerinnen und die Mondprinzessin zu finden. Zu gleichen Zeit legte ich die Tarnidentität als Sailor V ab und trat fortan in meiner wahren Form, Sailor Venus auf. Ich entdeckte meine Kameradinnen wohl wahrlich im allerletzten Augenblick. Kunzite und Zoisite hatten meine Freundinnen in einem magischen Feld gefangen genommen, das jede Attacke von innen verschluckte.

Dank meines Halbmondstrahls konnte ich die beiden in die Flucht schlagen und meine Freundinnen retten. Seither sind wir 5 die besten Freundinnen und gehen durch dick und dünn.

Stärken & Vorlieben


Stärken

+ sportlich
+ Immer wieder gut gelaunt
+ verständnissvoll
+ sehr selbstbewusst
+ Durchsetzungsvermögen

Vorlieben

+ Musik
+ Boygroups
+ Volleyball
+ Romantik
+ Sommer, Sonne und Sonnenschein
+ Gyouza [ gefüllte Knödel ]

Schwächen & Abneigungen


Schwächen

- ungeduldig
- ungeschickt

Abneigungen

- Langeweile
- Ignoranz
- Einsamkeit
- hinterhältige Menschen
- Hausaufgaben
- Shiitake-Pilze [ eine Pilzart aus der Familie der Schwindlingsverwandten ]


Fakten


Spitzname: Mina
Geburtstag: 22. Oktober
Sternzeichen: Waage
Blutgruppe: B
Erster Auftritt im Anime: Episode 33 - Die Doppelgängerin
Familienstatus: Leider noch immer alleine! Für die Kriegerin der Liebe und Schönheit doch fast eine reine Unverschämtheit! XD
Liebesstatus: Unglücklich nicht verliebt

Familie

[ Aus Minakos Perspektive ]

Toshi Aino – Vater – 50 Jahre alt: Mein Vater arbeitet sehr hart um unsere Familie zu ernähren. Er geht sehr früh aus dem Haus und kommt meist erst sehr spät in der Nacht zurück nach Hause. Er ist leitender Angestellter einer großen Baufirma hier in Tokio. Ich verstehe mich mit meinem Vater sehr gut. Von ihm habe ich wohl auch meinen etwas eigenartigen Sinn für Humor geerbt, was es für uns sehr leicht macht, über die selben Dinge zu lachen. Ich würde für meinen Vater alles tun, so wie er für mich alles tun würde!

Sashiko Aino – Mutter – 48 Jahre alt: Meine Mutter ist von Beruf Hausfrau und Mutter, ich sage euch, sie ist die weltbeste Köchin... nach Makoto. Mit meiner Mutter verbindet mich so viel, es ist fast schon unheimlich - wir sind uns so verdammt ähnlich. Ich habe diesen Grund immer für die Ursache angesehen, warum wir uns andauernd streiten. Meist über banale Dinge. Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich liebe meine Mutter über alles und sie ist immer für mich da, aber manchmal geht mir ihre überfürsorgliche Art einfach so auf die Nerven, das ich wütend aus dem Haus stürme.

Artemis – Hauskater – das weiß nur Gott wie alt der Flohsack ist... Ja Artemis ist mein sprechender Kater. JAAAHA ihr habt richtig gehört, er kann sprechen, weiterhin hat er noch einen hübschen goldenen aufzeigenden Halbmond auf der Stirn. Sein Fell ist komplett weiß, was ihm eine sehr liebliche Erscheinung verabreicht. Leider sieht man aber auch immer jeden einzelnen Fleck auf seinem Fell. Meistens verbringe ich meine Zeit damit ihn zu ärgern, weshalb er denn einen Mädchennamen trägt, aber gleichzeitig ist er auch mein engster Vertrauter, wenn es um meine Mission als Sailor Kriegerin geht. Er schläft übrigens an meinem Bettende!

Träume & Ängste

[ Aus Minakos Perspektive ]

Ich möchte meinen Traum, ein Teenager Idol zu werden nun bald weiterführen. Damals habe ich bei einem Wettbewerb mitgemacht, den ich schließlich auch gewonnen habe, dies hat mir gezeigt, dass ich das Zeug habe es auch zu schaffen, doch im Moment bin ich mit der Schule noch sehr beschäftigt. Ein etwas näher liegender Traum wäre, das Volleyball spielen wieder mehr in mein Leben mit einzubeziehen. Bevor ich als Sailor V, und schließlich als Sailor Venus, erwachte, war ich eine äußerst begabte Spielerin, die von den gegnerischen Spielern durchaus gefürchtet wurde. Aber mein aller größter Wunsch ist es ganz einfach, irgendwann die große Liebe zu finden!

Mein größter Wunsch ist auch gleichzeitig meine Größte Angst. Ich bin die Wiedergeburt der Göttin der Liebe, wie kann ich also nur ohne Liebe leben? Außerdem habe ich die ständige Befürchtung meine Freunde durch irgendwelche, übernatürliche Zwischenfälle zu verlieren. Besonderes Augenmerk liegt hier natürlich auf unserer Prinzessin Serenity, für deren Schutz wir verantwortlich sind.