~Bishoujo Senshi Sailor Moon - The Sailor Senshi Palace~

Anlässlich des 25th Anniversary von Sailor Moon, kündigte Sailor Moon Official folgende News an:

»Es wird einen Sequel vom uns bekannten Reboot 'Sailor Moon Crystal' geben! [ ... ]«




Die Elemente

Der Sailor Kriegerinnen


Sailor Moon / Sailor ChibiMoon:

Diesen beiden ordne ich keinem Element zu, da sie meiner Ansicht nach keines verkörpern, sondern pure Macht besitzen, die sich nicht in einer bestimmten Art und Weise manifestiert.

Elemente der inneren Kriegerinnen [ Merkur, Mars, Jupiter, Venus ]:

Die inneren Kriegerinnen stellen meiner Ansicht nach die Fünf-Elemente-Lehre des asiatischen Raumes dar. Die besagt, dass es die Elemente Wasser, Feuer, Holz, Metall und Erde gibt. Dabei ist die Erde dem Mittelpunkt zugeordnet, die anderen vier Elemente den vier Himmelsrichtungen.

Sailor Merkur stellt hier für mich klar und deutlich das Wasser dar. All ihre Attacken beziehen sich auf Wasser. Sailor Mars stellt für mich ebenso deutlich das Feuer dar. Auch bei ihr beziehen sich alle Attacken auf dieses Element und darüber hinaus fragt sie das Feuer oftmals um Rat. Sailor Jupiter steht für das Holz. Das mache ich an ihrer letzten Attacke fest, die im Original „Oak Evolution“, also Eichen Entwicklung, heißt. Dabei fliegen Blätter als Attacke umher. Für mich ein klares Indiz für Bäume, also Holz.

Im Manga bekommt sie darüber hinaus mit ihrer neuen Kraft als Super Sailor Jupiter einen Eichenzweig. Sailor Venus‘ Element ist das Metall. Dies ist im versteckt untergebracht in ihrer Attacke „Feuerherzenkette“ bzw. in ihrer Kette selbst, die sie um die Hüfte trägt. Darüber hinaus sind in der Fünf-Elemente-Lehre auch die Elemente jeweils einem Planeten zugeordnet, was diese Annahme weiter unterstützt, da dies der obigen Zuordnung entspricht.

Das Element der Erde wird übrigens dem Planeten Saturn zugesprochen. In der Hinsicht stelle ich aber Mamoru als Stellvertreter dieses Elements in die Fünferreihe, da ich zu Saturn später noch komme und er dieses Element ebenso verkörpert. Zumal er von der Figur her einer „Sailor Earth“ am ehesten entsprechen würde.

Elemente der äußeren Kriegerinnen [ Pluto, Saturn, Uranus, Neptun ]:

Waren wir eben noch bei der Fünf-Elemente-Lehre, so lande ich bei den äußeren Kriegerinnen bei der im westlichen Raum verbreiteten Vier-Elemente-Lehre. Hier gibt es die Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser, die allesamt aus der Quintessenz, dem Äther entstanden sein sollen. Um die weiterführende Argumentation zu verstehen muss ich aber weiter ausholen, denn bei der Überlegung, welche Kriegerin nun hier welches Elemente darstellen könnte, fiel mir noch etwas ganz anderes auf. Die Vier-Elemente-Lehre sagt es eigentlich schon aus, aber erst zusammengenommen mit der griechischen und römischen Mythologie und den darin enthaltenen göttlichen Vorbildern ergab sich für mich ein Gesamtbild, also hole ich etwas weiter aus.

Für mich stellen die vier äußeren Kriegerinnen eigentlich ein gesamtes Universum dar, wie man es sich zu früher Zeit vorstellte. Himmel, Erde, Wasser und Unterwelt. Wen ich wie und warum zuordne werde ich unten näher erläutern. Sailor Pluto steht für das Element Feuer und die Unterwelt.

Dafür spräche zunächst einmal die Tatsache, dass das göttliche Vorbild des Pluto der Gott der Unterwelt ist. Die Hölle oder Unterwelt als trostloser Ort im Inneren der Erde wird oftmals mit Feuer umschrieben, was mich dazu bringt Sailor Pluto bei diesem Element zu belassen. Zumal ihr nach Ausschlussverfahren auch nur dieses blieb.

Sailor Saturn steht für die Erde in beiderlei Hinsicht. Gestützt wird das einmal durch die Tatsache, dass Saturn auch in der Fünf-Elemente-Lehre diesem Element zugeordnet wird und Sailor Saturn immer wieder eine Schlüsselrolle einnimmt, die mit der Erde zu tun hat. Darüber hinaus ist ihr Vorbild die römische Gottheit des Ackerbaus und die griechische Gottheit Kronos, der zweite Herrscher der Welt.

Sailor Uranus steht für den Luft und den Himmel. Immer wieder wird ihre Verbindung mit dem Wind genannt – nichts anderes als bewegte Luft. Auch Uranos – ihr griechisches Göttervorbild – stellt tatsächlich den Himmel selbst dar.

Sailor Neptun steht für das Element Wasser und im Weltbild für das Meer. Dies ist einmal sehr deutlich in ihrer Attacke zu sehen, da der Planet, den sie auf ihren Gegner wirft aus Wasser besteht. Ihr göttliches Vorbild ist der Gott des Meeres, was eine weitere Begründung ist, sie so zuzuordnen.

Was die Starlights, Animamates und das Amazonen Quartett angeht, sind die in keinster Weise miteinbezogen und ehrlich gesagt habe ich mir um deren Elemente auch noch keine Gedanken gemacht.