~Bishoujo Senshi Sailor Moon - The Sailor Senshi Palace~

Anlässlich des 25th Anniversary von Sailor Moon, kündigte Sailor Moon Official folgende News an:

»Es wird einen Sequel vom uns bekannten Reboot 'Sailor Moon Crystal' geben! [ ... ]«




Specials


Make Up! Sailor Senshi


Dieses Special ist ein angeblich 1993 erstellter 4. Kinofilm. Er wird ebenso "Prelude of Romance" genannt, da er ein Zusammenschnitt aus "Sailor Moon" ist und einen Einblick auf die Sailor Moon R Staffel bietet. In diesem Special sitzen Usagi und Chibiusa in einem Café und bekommen eine Unterhaltung zwischen zwei Mädchen mit, die über ihren Favorit unter den Inner Senshi reden.

Die beiden überlegen welche Senshi denn wohl die "coolste" und damit intelligent und ein gutes Aussehen hat [ Usagi schwirrt mit ihrer Hand im Hintergrund um sich "bemerkbar" zu machen ], doch das eine Mädchen wirft Sailor Merkur in die Runde, die die Schönheit und die Intelligenz in ihren Augen zum Ausdruck bringt [ Was Usagi natürlich bitter enttäuscht, Chibiusa hingegen verspottet sie XD ].

Daraufhin beginnt sie Chibiusa über Ami zu erzählen: Wie sie sich kennengelernt haben, ihre Persönlichkeit selbst und das natürlich auch sie, Ami beneidet. Chibiusa ist total begeistert von ihrer Vorgeschichte und wirft Usagi sogar an den Kopf, dass sie auch etwas von Ami lernen könne. Die zwei Mädchen unterhalten sich weiter und fragen sich, wer wohl die mysteriöseste und gleichzeitig großartigste der Senshi ist. Usagi flüstert Chibiusa zu, dass sie damit auf jeden Fall sie meinen, doch sie wird wieder mal enttäuscht [ Was Chibiusa übrigens amüsant findet ], denn nach ihrer Meinung ist es Sailor Mars, was Usagi eher für unwahrscheinlich hält, denn für sie ist sie die "fieseste" von allen XD und beginnt wieder zu erzählen: Rei hat übernatürliche Kräfte und ist in Usagis Augen zwar stark ausgeprägt, dennoch ist ihr Charakter die reine Katastrophe.

Dennoch gibt sie zu das Rei eine außerordentlich gute Stimme hat, sowie äußerst leidenschaftlich ist, außerdem besitzt sie eine große Menge an Mut. Usagi erklärt Chibiusa, dass sie und Rei sich zwar oft Streiten und sie sich oft von ihr gemobbt fühlt, man aber dennoch gut über sie sprechen kann, da die oben genannten Aspekte auf jeden Fall der Wahrheit entsprechen.

Währenddessen trinkt Usagi einfach Chibiusas Saft und belauscht das Gespräch der beiden Mädchen weiter: Nun steht auf dem Tisch, wer denn die Stärkste der Senshi ist [ Usagi ist wieder einmal fest davon überzeugt, dass nun endlich sie an der Reihe ist ] - diesmal springt auch Chibiusas Antwort in die Runde "Sailor Jupiter!". Empört und auch langsam etwas gereizt fragt sich Usagi, ob die zwei Mädchen sie mit Absicht zur Weißglut bringen wollen, trotzdem hält es sie nicht davon ab, nun auch über Makoto zu sprechen: Usagi erzählt Chibiusa, dass Makoto sehr willensstark sei, sehr romantisch ist [ Was leider dazu neigt, dass sie sich schnell und vorallem häufig verliebt ] und eine ausgezeichnete Köchin ist. Außerdem spricht sie von ihrer enormen Kraft, worauf Chibiusa dann fragt ob Usagi nun endlich die Wahrheit preisgeben will XD.

Beide verfolgen das Gespräch weiter, denn jetzt fragen sich die beiden Mädchen, wer wohl die Anführerin der Truppe ist [ Worauf Usagi nun vollkommen entschlossen und fest überzeugt Chibiusa am Kragen packt, sie etwas schüttelt und ihr ins Ohr flüster das es sich diesmal wirklich um sie handelt ]. "Sailor Venus!", nach diesem Einwurf weicht sie von Chibiusa ab und brüllt nun äußerst verärgert "Aber die Anführerin bin ICH!" XD. Demungeachtet, erzählt sie Chibiusa, von Minakos Persönlichkeit: Sie sorgt sich sehr um das Wohl anderer, immer wenn Usagi traurig ist, ist Minako an ihrer Seite, um sie zu trösten, auch wenn sie etwas tollpatschig ist, aber dennoch sehr erfahren in Dingen wie Liebe.

Sie beginnt über Minakos Vergangenheit als Sailor V zu erzählen, wie sie mit ihrer Freundin Catherine zusammengearbeitet hat, sie aber untergetaucht ist, da ihre große Liebe Alan, ihre Liebe nicht erwiderte. Immer noch schwärmend bekommen die zwei mit, wie die Mädchen nun zum besten Part greifen wollen und Usagi zu Chibiusa flüstert, dass das "Beste immer zum Schluss kommt [ Also sie XD ]".

Gemeint ist hierbei aber Tuxedo Mask - "Der Ritter der Rosen", wie die beiden ihn nennen. Usagi beginnt von ihrer eigenen Vorgeschichte als Prinzessin Serenity zu erzählen und wie sie zum ersten mal auf Endymion traf. Chibiusa ist mittlerweile eingeschlafen, doch Usagi weckt sie auf und versichert ihr, dass sie sich sonst eine Erkältung holen würde und sagt ihr, dass sie gleich zusammen nach Hause gehen, doch davor muss sie noch unbedingt etwas erledigen: Sie geht auf die zwei Mädchen zu und fragt sie, ob sie nicht doch jemanden vergessen hätten, jemanden sehr wichtigen [ Chibiusa zerrt ihr ein wenig an ihrer Uniform um ihr zu sagen, dass sie besser damit aufhören soll ].

Den Mädchen fallen wirklich zwei weitere, wichtige "Krieger" ein: Luna und Artemis. "Keine Katze, sondern eine Sailorkriegerin, eine süße, starke Sailorkriegerin!" ruft Usagi den zweien entgegen. Die beiden fangen an alle Sailorkriegerinnen abzuzählen und bemerken, dass wirklich eine von den 5 Senshi fehlt: Sailor Moon! die Mädchen erzählen Usagi, dass sie gehört haben, dass Sailor Moon ziemlich tollpatschig und eine Heulsuse sein soll - dennoch ziehen sie diese Aspekte gar nicht mal so ins "negative", da die beiden damit ausdrücken wollen, dass sie sie somit besser identifizieren können.

Die zwei verabschieden sich und verlassen das Café. Auch Usagi erinnert Chibiusa daran, dass sie doch schon längst gehen wollten, fängt aber langsam an zu weinen - was sich aber ziemlich schnell zu einem Wasserfall aus Tränen entwickelt. ^____^"".