~Bishoujo Senshi Sailor Moon - The Sailor Senshi Palace~

Anlässlich Usagis Geburtstages, wurde von Sailor Moon Official bekanntgegeben, dass die vierte Season von Sailor Moon Crystal, jetzt doch als Zweiteiler, statt einer kompletten Staffel erscheinen wird. [ ... ]



Sailor Moon Movies

Spielfilm Sailor Moon S

"Schneeprinzessin Kaguya"

http://img.webme.com/pic/m/minakos-sailormoonpage/sfilm.jpg

Schneeprinzessin Kaguya will mit Hilfe ihres Eiskristalls die ganze Erde einfrieren. Durch ein Missgeschick fällt dieser Kristall aber auf die Erde. Die Schneetänzerinnen der Schneeprinzessin sollen ihn suchen. Kakeru Ozora, ein Wissenschaftler, bemerkt den Kristall und nimmt ihn mit. Am nächsten Tag stehen die Sailors, Chibiusa, Luna und Artemis vor einer großen Leinwand auf der eine Computersimulation des nächsten Mondprojekts läuft, an dem eine Japanerin teilnehmen soll. Luna fühlt sich nicht gut und verabschiedet sich. Ihr geht es nicht gut und sie gerät in große Gefahr, aus der Kakeru sie rettet.

Er merkt, dass es ihr nicht gut geht und nimmt sie mit nach Hause. Kakeru pflegt Luna. Als es Luna besser geht und sie erwacht spürt sie, dass sie sich in ihn verliebt hat. Am folgenden Tag kommt Himeko Nayotake, die Raumfahrerin die für das Mondprojekt vorgesehen ist, zu Kakeru. Sie kennt und liebt Kakeru und will ihren Urlaub mit ihm verbringen. Aber durch den Kristall, den Kakeru gefunden hat, geht es ihm schlecht. Der Kristall entzieht ihm seine Energie. Kakeru schickt Himeko jedoch fort und widmet sich wieder Luna.

Während dieser Zeit suchen die Sailors Luna. Auf einmal kommen Eistänzerinnen und bedrohen die Menschen. Sie frieren sie ein. Natürlich lassen die Sailors das nicht zu und verwandeln sich. Die Inner Senshis, Sailor Chibimoon und die Outer Senshi nehmen den Kampf mit den Eistänzerinnen auf. Schon vor langer Zeit versuchte Schneeprinzessin Kaguya die Erde in ihre Sammlung aufzunehmen, aber damals besiegte Königin Serenity sie mit dem Silberkristall. Luna taucht mit einer gelben Schleife, die sie von Kakeru bekommen hat, wieder bei den Sailors auf und erzählt, dass ein unbekannter Komet in der Nähe des Mondes ist. Später geht Luna im Park spazieren und sieht Bunny und Mamoru sich küssen.

Als sie dann am Abend mit Bunny in ihrem Zimmer ist, fragt Luna Bunny worüber sie und Mamoru reden, wenn sie zusammen sind. Und sie will wissen, wie ein Kuss schmeckt. Am Tag darauf geht Luna wieder zu Kakeru und dieser erzählt ihr, was er über das Mondprojekt und Himeko denkt. Dann schläft er ein. Nach kurzem Zögern gibt Luna Kakeru einen Kuss und läuft dann überglücklich nach Hause. Rei, Makoto, Minako, Ami, Bunny und Chibiusa reden über Luna und dass sie sich verliebt haben muß.

Artemis bekommt das mit und ist traurig. Luna geht nun wieder zu Kakeru und diesmal folgt Bunny ihr. Himeko verabschiedet sich von Kakeru und sagt ihm, dass sie, wenn sie vom Mond zurück kommt, immer bei ihm bleiben will. Aber Kakeru will das nicht, weil Himeko anders als er über den Mond denkt. Dann macht er mit ihr Schluss, obwohl er sie liebt. Luna trifft Bunny vor Kakerus Haus und redet mit ihr über Himekos, Kakerus und ihre Situation. Sie würde am liebsten auch ein Mensch sein, dann könnte sie Kakeru ihre Liebe gestehen. Aber sie sieht auch ein, dass das nicht geht.

In dem Moment kommt Schneeprinzessin Kaguya zu Kakeru und nimmt ihren Kristall wieder mit. Artemis fällt ein, dass die Schneeprinzessin schon einmal auf der Erde war, und dass Königin Serentiy sie besiegt hat. Bunny und Luna sind derzeit bei Himeko und wollen sie daran hindern, zum Mond zu fliegen, weil es zu gefährlich ist. Auf der ganzen Welt gibt es heftigen Schneefall, denn Schneeprinzessin Kaguya setzt ihren Kristall ein. Aber sie wird von Uranus, Neptun und Pluto gestört. Die Schneeprinzessin schickt sofort ihre Eistänzer los die Outers anzugreifen. Es werden immer mehr Eistänzer und die Inner Senshi greifen mit ein. Doch sie werden außer Gefecht gesetzt. Dann taucht Super Sailor Moon auf. Bunny versucht Kaguya klar zumachen, dass sie im Unrecht ist und sie aufhören soll, aber es hat keinen Zweck.

Kaguya greift Sailor Moon an und schlägt die Macht des Grals zurück. Durch die vielen Eistänzer schaffen es die Sailors mit ihren Waffen nicht, Kaguya zu besiegen. Dann kommt Tuxedo Mask und bringt Sailor Chibimoon mit. Sie soll den anderen helfen Kaguya zu besiegen. Mit der Macht des Silberkristalls und der Macht der Liebe und Freundschaft kann das Eis zum Schmelzen gebracht werden, und die Erde ist gerettet. Alle Sailors versammeln sich um Sailor Moon, die nun den Silberkristall einsetzen will. Auch wenn die Sailorkrieger zuerst dagegen sind, weil der Silberkristall vielleicht Bunnys Leben fordert, unterstützen sie Bunny.

Alle halten sich an den Händen. Sie konzentrieren sich. Bunny: "Beschütze unsere Welt Silberkristall!" Die anderen zusammen: "Liebe und Freundschaft helft!" Die Mächte der Planeten verbinden sich und der Silberkristall strahlt und stellt sich gegen die Macht der Schneeprinzessin. Zuerst hat Sailor Moon Probleme gegen die Kraft der Schneeprinzessin anzukommen, aber sie schafft es.

Dann wünscht sich Bunny, dass Luna für eine Nacht eine menschliche Frau wird. Luna verwandelt sich in Kakerus Nähe zu Prinzessin Kaguya, von der Kakeru immer schon träumte und fliegt mit ihm durchs Weltall. Dort oben ist nun auch Himeko und diese sieht einen glänzenden Strahl über den Mond schweben [ Prinzessin Kaguya und Kakeru ]. Nun glaubt sie Kakeru, dass es eine Mondgöttin gibt. Luna sagt nun zu Kakeru, dass er zum Flughafen gehen soll und Himeko, die er über alles liebt, abholen soll. Und Luna sagt ihm, dass sie ihn liebt. Kakeru geht zum Flughafen und holt Himeko ab. Diese ist überglücklich. Als Kakeru Himeko Blumen in die Hand geben will, fällt ein kleines Säckchen in Himekos Hände. Das Säckchen ist mit Lunas gelber Schleife zugebunden und es sind Sternenzuckerstückchen drin. Diese bekam Luna immer bei Kakeru.

Am Ausgang wartet Artemis auf Luna. Artemis sagt Luna, dass er sie versteht, und sie ist überglücklich zu wissen, dass sie Artemis soviel bedeutet.

Antagonisten


Suno Kaguya

Suno Kaguya, auch "Schneeprinzessin Kaguya" [ ein Name, den sich Kakeru ausgedacht hat ] versuchte bereits vor langer Zeit ihren Plan in die Tat umzusetzen, doch wurde sie damals von einem hellem Licht gehindert und verbannt.

In der Gegenwart wagt sie einen erneuten Versuch die Erde anzugreifen und nähert sich ihr auf einem Kometen. Sie schickt ihre Untergebenen, die Schneetänzerinnen voraus, um den Planeten auf ihre Ankunft vorzubereiten; auch gelangt ein Fragment ihres Kometen in die Hände des Wissenschaftlers Kakeru, der mit Enthusiasmus und Neugier den Kometen entdeckt hat und von diesem stark fasziniert ist.

Jedoch entzieht ihm das Bruchstück stetig seine Energie, weswegen sein gesundheitlicher Zustand immer kritischer wird.


Trivia


"Suno" ist die japanische Bezeichnung für "Schnee".

Schneetänzerinnen

Sind von Kaguya auf die Erde gesandte Kreaturen, die die Aufgabe haben, die Erde mit Schnee und Eis zu überziehen. Sie bestehen aus Schnee und attackieren dementsprechend; Sie frieren ihre Opfer ein. Sie können nicht sprechen und geben lediglich verschiedene Laute von sich, wie zum Beispiel ein Kichern oder Weinen.