Naoko Takeuchi - Autorin

Naoko Takeuchi » BSSM

Die ersten Entwürfe von Naoko

Dieser Prototyp wurde anfangs erst in schwarz-weiß im Sailor Moon Manga Band 2 veröffentlicht. Naoko war bereits zu Beginn ihrer Karriere, schon sehr künstlerisch ambitioniert und hatte demzufolge besonders für die Fukos der 5 ORIGINALEN Kriegerinnen eine reiche Kapazität an Vorstellungskraft. Minako's Fuko ähnelt dem von Sailor V enorm.

Bunny, die ebenfalls maskiert worden ist, behält wie heute die gleiche Uniform, zwar etwas abschneident vom eigentlichen, mit ursprünglich rosafarbenen Handschuhen. Bevor jedoch auch diese Version verworfen wurde, sollte Bunny ebenfalls eine Brille und rosane Haare tragen.

Ami, Rei und Makoto sind völlig differenziert gezeichnet. Hier ist eindeutlich mehr Accessoires im Spiel gewesen - Weitere Infos könnt ihr in der Materials Collection nachlesen ^___~".

Ein neuer Entwurf für Sailor Moon! Wie bekannt, trägt sie ein mondsichelförmiges Diadem, den Stirnreif der hier noch ausgedehnter gezeichnet wurde [ die Idee ist echt sagenhaft, wow! ].

Da Sailor Moon nicht jedesmal kampfunfähig da stehen sollte, beschloss Naoko, ihr eine Waffe zu geben, in diesem Fall einen Revolver, die weitere Fortsetzung sollte ein Bumerang werden.